Soziales

Soziales

Leitgedanken zur Servicearbeit

Zu den Leitideen gehört, "uneigennützigen" Dienst am Nächsten zu üben (Clubstatuten Art.II). Die Servicekommission hat zur Beurteilung von externen und internen Gesuchen eine Richtschnur zur Vergabepolitik erarbeitet: Erstens soll ein lokaler Bezug ersichtlich sein, zweitens soll in erster Linie konkrete, fassbare Hilfe im Kleinen geleistet werden anstelle von Eingaben in grosse Töpfe, drittens soll ein Bezug des Clubs oder einzelner Mitglieder zum fraglichen Projekt oder einer Person vorliegen und viertens sollen Kinder oder Familien mit Kindern im Fokus unserer Hilfe stehen (Protokoll Herbstversammlung 2005)

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte